Gauss Support – GAUSS FAQ Installation

Der fogende Beitrag behandelt die Einzelheiten zur Installation und Aktivierung von GAUSS 11 Einzelplatz Lizenzen. Für die Installation, Lizensierung und Verteilung von GAUSS 11 Netzwerklizenzen empfehlen wir die folgenden Artikel:

 

Schritt 1: Installation der Software unter Windows

Die GAUSS 11 -Installation verwendet eine MSI-basierte Installation. Zum Installieren von GAUSS müssen Sie als Administrator an dem Computer angemeldet sein. Da die Lizenzierung der Software nach der Installation vollzogen wird, benötigen Sie während der Installation keine weiteren Angaben (Seriennummer oder ähnliches).

Um GAUSS von einem Download zu installieren, entpacken Sie die heruntergeladene ZIP-Datei und führen Sie anschliessend die MSI-Datei aus. Dazu klicken Sie doppelt auf diese Datei.


ginst_01ginst_02

Bei Installation von der CD klicken Sie auf '''GAUSS_11_Win_x.msi'''.

Nach dem Starten werden zunächst die Installationsdateien vorbereitet:

ginst_03

Der erste Dialog des Installationsassistenten lässt keine Einstellung zu, hier bitte nur auf Next klicken.

ginst_04

Der zweite Dialog zeigt an, für welche Platform GAUSS installiert werden soll. In diesem Beispiel 32-Bit. Bestätigen Sie diesen Schritt mit Next oder brechen Sie hier ab, wenn Sie feststellen, dass Sie einen anderen Installer benötigen.

ginst_05

Der nächste Schritt zeigt das Enduser License Agreement (Eula), die Lizenzbedingungen an. Die Installation kann mit Next fortgesetzt werden, wenn Sie diesen Bedingungen zustimmen. Klicken Sie dazu auf I Agree.

ginst_06

Im nächsten Schritt können Sie einen Ordner wählen, in den die Software GAUSS auf Ihrer Festplatte abgelegt werden soll.Mit einem Klick auf Browse legen Sie einen anderen Ort als den vorgegebenen fest. Disk Cost zeigt Ihnen an, wieviel Speicherplatz die Installation benötigen wird. Mit dem Schalter Everyone legen Sie fest, dass die Links für den Start von GAUSS bei der Installation im Windows Startmenü für alle Benutzer des PC sichtbar sind. Bei der Einstellung Just Me erscheinen die Links nur in Ihrem Menü.

ginst_07

Der letzte Schritt vor der Installation enthält wieder keine Einstellmöglichkeiten. Nach einem Klick auf Next beginnt der Dateitransfer.

ginst_08

Die Übertragung der Dateien kann einige Sekunden bis Minuten daueren.

ginst_09

Nach dem Anschluss der Installation erfolgt nun der Hinweise, dass die Software nur dann startet, wenn eine gültige Lizenz (in Form einer Datei) vorliegt. Eine englischsprachige PDF Datei (QuickStartGuide11.pdf) liegt im Zielverzeichnis der GAUSS Installation und beschreibt, wie man diese Lizenzdatei bekommt. Alternativ lesen Sie mehr unter "Lizensierung" hier in diesem Artikel. Klicken Sie wieder auf Next.

ginst_10

Die Installation wurde vollständig abgeschlossen, mit Close beenden Sie den Vorgang.

ginst_11

Sie finden nun in Ihrem Windows Startmenü die Links zum Starten von GAUSS und zum Öffnen des GAUSS Installationsverzeichnises:

ginst_12

Lesen Sie nun weiter, wie Sie eine Lizenzdatei erhalten und richtig installieren:

Schritt 2: Lizenzdatei erhalten und installieren

Bevor eine Lizenzdatei anfragen, müssen Sie eine spezifische Information Ihres Computersystems abfragen. gehen Sie dazu so vor. Starten Sie die Eingabeaufforderung (Im Startmenü unter Start:Ausführen). Geben Sie dort cmd ein und klicken Sie auf OK.

ginst_13

Es öffnet sich die Eingabeaufforderung (DOS-Prompt). Wechseln Sie hier mit dem Befehl cd <ordnername> in den Installationsordner von GAUSS11 und anschliessend in den Unterordner lm. Dort führen Sie den folgenden Befehl aus:

lmhostid.exe > hostid.txt

Anschliessend können Sie die Eingabeaufforderung mit exit schliessen. Das folgende Bild zeigt die einzelnen Befehle nocheinmal in der Reihenfolge:

ginst_14

Suchen Sie nun im Windows Dateiexplorer den Installationsordner von GAUSS 11 auf und browsen Sie in das Unterverzeichnis lm. Hier finden Sie die von Ihnen soeben erzeugte Datei hostid.txt:

ginst_15

Senden Sie diese Datei bitte unter der Angabe Ihrer GAUSS Seriennummer (diese ist auf der Rechnung oder Lizenz-Karte zu finden) entweder an den Hersteller direkt (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) oder an uns: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Sie erhalten innerhalb von einem Arbeitstag eine E-Mail zurück, welche die für Sie erzeugte Lizenz enthält. Diese Lizenz ist spezifisch für den PC, auf dem Sie die Software installiert haben und funktioniert nur dort. Möchten Sie später die Lizenz auf einem anderen PC installieren, benötigen Sie eineansere Lizenzdatei. Die Lizenzdatei sieht ungefähr so aus:

ginst_16

Öffnen Sie die Software Notepad.exe und kopieren Sie den Lizenztext aus der E-Mail in den Text-Editor. Beim speichern der Datei achten Sie bitte darauf, das als Dateityp Alle Dateien gewählt ist und Sie der Datei den Namen gauss.lic geben. Sichern Sie die Lizenzdatei in das Hauptverzeichnis Ihrer GAUSS - Installation (da wo auch gauss.exe liegt).

ginst_17

Anschliessend können Sie GAUSS 11 starten. Im Menüpunkt Help|About GAUSS finden Sie die Angaben zu Ihrer Lizenzart und der verwendeten Version, eine Angabe die Sie mitliefern sollten, wenn Sie eine Frage zur Software an den Support stellen möchten.

ginst_18

© ADDITIVE GmbH. Alle Rechte, Irrtümer und Änderungen vorbehalten.

Impressum  /  Datenschutz  /  AGB