Wolfram Application Packs – Wolfram Mathematica Mechanical Systems

Kompatibel zu Mathematica 10

Wolfram Mathematica Mechanical Systems

Wolfram Mathematica MechanicalSystems

Bewegungsanalyse von Starrkörpersystemen

Mechanical Systems verfügt über eine Bibliothek mit über 50 zwei- und dreidimensionalen geometrischen Abhängigkeitsverhältnissen, welche die Modellierung komplexer mechanischer Verbindungen nicht nur auf deren geometrischen Eigensschaften ermöglicht. Gerade die nicht-geometrischen Eigenschaften oder die Kontrollverbindungen sind der Schlüssel zum robusten Design. Solche Beziehungen lassen sich meist nur algebraisch formulieren und lösen. Die objektorientierten und modellerstellenden Funktionen von Mechanical Systems erlauben das Zusammensetzen von Basiselementen in vollständige mechanische Systeme. Es ermöglicht die Berechnung der Position der einzelnen Modellkomponenten, die Geschwindigkeit der Bewegung und die Beschleunigung. Zusätzlich kann das Hinzufügen von Gewichten simuliert oder die Auswirkung von Reaktionskräfte berechnet oder die Veränderung von Drehmomenten an jedem Verbindungspunkt analysiert werden.

Alle mathematischen (numerischen) Komponenten eines Modells können in symbolische Darstellung umgewandelt werden, einschließlich Bewegungsgleichungen, algebraische Zusammenhänge, Trägheits-Matrizen und Coriolis- Kräfte. Um mechanische Bewegung darzustellen, stehen umfangreiche Grafikfunktionen zur Verfügung, die die Lokalisierung und Animation komplexer Grafiken ermöglichen.


Einfaches 2D-Modell

Weitere Informationen zu Einsatzbereichen und Features erhalten Sie auf den Webseiten von Wolfram Research

Features

Kinetische Modelle

  • Analyse der Bewegung fest definierter Körper
  • Offene und geschlossene Mechanismen sowie Mehrfachschleifen
  • Mehrstufige Mechanismen
  • Kinetische Modellierung in der Ebene oder im Raum
  • Analyse der Geschwindigkeit und Beschleunigung
  • Anwender-definierte Bedingungen
  • Bewegung von Zahnrädern

Statik und Dynamik

  • Programmierbare Kräfte und Momente
  • Nichtlineare Lasten
  • Dämpfung und Reibung
  • Kineostatik
  • Inverse Dynamik

Analyse der Bewegungsabläufe in unterbestimmten Systemen

  • Statische unbestimmte Konfigurationen
  • Geschwindigkeit und Gleichgewicht
  • Dynamische Bewegungen im Zeitbereich

Mechanische Entwurfswerkzeuge

  • Multikonfiguration parametrischer Design Synthese
  • Toleranzempfindlichkeitsanalyse
  • Vektor-Algebra Bibliothek
  • Erweiterte Grafikfunktionen
  • Animation der mechanischen Bewegung

Zusammenspiel mit Mathematica

Das Zusatzpaket integriert sich vollständig in Mathematica.

Mathematica ist ein Softwaresystem zur Lösung von Problemstellungen, in denen Berechnungen (Numerik, Symbolik), 2D- und 3D-Visualisierungen, Modellgenerierungen und Simulationen notwendig sind. Mathematica ist ein modulares mathematisches Werkzeugsystem mit einer nahezu unendlichen Vielfalt von Funktionen und Algorithmen. Es präsentiert sich dem Anwender in einer plattformunabhängigen Benutzeroberfläche - dem Notebookinterface - mit integrierter Textverarbeitung, 4GL-Programmiersprache, offener Programmarchitektur und dynamischen, frei definierbaren Symbolpaletten. Für den erfahrenen Mathematica Anwender wird damit das Nutzen der Funktionen nahezu zum Kinderspiel, denn jede Funktion verhält sich wie alle anderen Mathematica-Funktionen. Für den Neuling gibt es ein interaktives Tutorial zur schnellen Einarbeitung in Mathematica selbst und dann jeweilige Tutorials zur Einarbeitung in das Zusatzpaket. Viele der Funktionen des Zusatzpaketes sind in Mathematica selbst programmiert und einige liegen im Mathematica Programmiercode vor, so dass diese individuell anpassbar/erweiterbar sind. Die komplette Dokumentation ist online verfügbar und integriert sich bei der Installation in den Help-Browser und ist damit ebenfalls vollständig in Mathematica enthalten. Erfahren Sie hier mehr zu Mathematica.

 Erfahren Sie hier mehr zu Mathematica

Allgemeine Systemvoraussetzungen

MechanicalSystems ist kompatibel zu Mathematica ab Version 9.

 Systemvoraussetzungen von Mathematica finden Sie hier.

Downloads

die Komplette Hilfe für den MMA Hilfe-Browser als ZIP-Datei
Installationsanleitung als PDF
eine kurze Übersicht über das Zusatzpaket als Mathematica Notebook

Dokumentation

Werfen Sie einen Blick in die Dokumentation zu MechanicalSystems auf den Webseiten von Wolfram Research.

das Inhaltsverzeichnis der Dokumentation
die Online-Dokumentation

Preisinformationen

Beratung zum MechanicalSystems-Paket erhalten Sie unter Runfnummer +49 (0) 61 72 - 59 05 - 30 oder per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Des Weiteren ist MechanicalSystems über unseren eShop erhältlich.

© ADDITIVE GmbH. Alle Rechte, Irrtümer und Änderungen vorbehalten.

Impressum  /  Datenschutz  /  AGB