OriginPro – Neu in OriginPro 2023 und Origin 2023

OriginPro 2023

Neu in OriginPro 2023 und Origin 2023

Noch keine Testversion?

OriginPro und Origin 2023 weisen in den folgenden Bereichen Neuerungen auf:

Verbesserte Projekt- und Fensterverwaltung

OriginPro 2023 und Origin 2023 wurden um mehrere neue Funktionen ergänzt, um die Organisation und Verwaltung des Origin-Projekts zu verbessern:

  • Ordnernotizen und Vorschau
  • Diagramme von verschiedenen Ordnern aus zeigen
  • Schaltfläche "Zurück zum vorherigen Ordner"
  • Duplikatsordner
  • Fenster befestigen
  • Fenstergröße und -position wiederherstellen

Verbesserungen des Arbeitsblatts

Arbeitsblätter weisen in Version 2023 von OriginPro und Origin die folgenden Funktionen und Verbesserungen auf:

  • Vereinte Zeilen für Arbeitsblatt und Tabelle in Grafik
  • Verbesserter Arbeitsblattexport in Bild
  • Blatt oder Auswahl als (HTML/EMF) kopieren
  • Mit Zellformatierung in Excel exportieren
  • Bereiche fixieren
  • Blätter verbergen
OriginPro 2023: Die ersten n Zeilen bzw. Spalten werden fixiert. Dann werden Blätter verborgen, um das Durcheinander zu verringern.
Die ersten n Zeilen bzw. Spalten werden fixiert. Dann werden Blätter verborgen, um das Durcheinander zu verringern.
OriginPro 2023: Die vereinten Zeilen werden mit benutzerdefinierten Farben eingerichtet und dann als Bild exportiert.
Die vereinten Zeilen werden mit benutzerdefinierten Farben eingerichtet und dann als Bild exportiert.

Arbeitsblätter in Diagramm oder Layout einfügen

OriginPro 2023: Das Arbeitsblatt wird in Diagramme oder Layoutseiten eingefügt und dann als Objekt weiter angepasst, um benutzerdefinierte Berichte zu erstellen.
Das Arbeitsblatt wird in Diagramme oder Layoutseiten eingefügt und dann als Objekt weiter angepasst, um benutzerdefinierte Berichte zu erstellen.

In OriginPro und Origin 2023 können Arbeitsblätter in Diagramm- oder Layoutseiten eingefügt werden, um benutzerdefinierte Berichte zu erstellen:

  • Verbessertes Blattobjekt mit verborgenen Spalten und Zeilenheadern und keinem Rand
  • Minisymbolleiste für das benutzerdefinierte Anpassen der Farbe vereinter Zeilen, Gitternetzstile, Rahmen-, Gitternetzfarbe und -dicke
  • Automatisches Anpassen der Zellgröße durch Vergrößern/Verkleinern der Schriftgröße
  • Anpassung von Gitternetz und Rahmen bleibt beim Abrufen von Updates aus dem Arbeitsblatt erhalten
OriginPro 2023: Das Arbeitsblatt wird in Diagramme oder Layoutseiten eingefügt und dann als Objekt weiter angepasst, um benutzerdefinierte Berichte zu erstellen.
Das Arbeitsblatt wird in Diagramme oder Layoutseiten eingefügt und dann als Objekt weiter angepasst, um benutzerdefinierte Berichte zu erstellen.

Mehr zur grafischen Darstellung in OriginPro 2023

Diagramme mit doppeltem Y in einzelnem Layer

Version 2023 unterstützt das Zeichnen von Diagrammen mit doppeltem Y in einem einzelnen Layer. Dies ermöglicht die einfachere Bearbeitung und Analyse der gezeichneten Daten:

  • Skalierung der rechten Y-Achse unabhängig von der linken Y-Achse festlegen
  • Zeichnungen einfach der linken oder rechten Y-Achse zuweisen und diese Zuweisung wechseln
  • Mit Teilgruppen der Zeichnungen, basierend auf der linken oder rechten Y-Achse, arbeiten
  • Minitools und andere Analysehilfsmittel können auf alle Kurven im Layer angewendet werden und nutzen die jeweilig verbundene Y-Skalierung der Zeichnung

Symbole bei großen Datensätzen intelligent überspringen

OriginPro 2023: Symbole können übersprungen werden, während die allgemeinen Dateneigenschaften erhalten bleiben.
Symbole können übersprungen werden, während die allgemeinen Dateneigenschaften erhalten bleiben.

In OriginPro und Origin 2023 wurden neue Methoden hinzugefügt, um Symbole beim Zeichnen von großen Datensätzen als Symbol- oder Punkt-Liniendiagramme zu überspringen. Auf diese Weise wird eine attraktivere Präsentation der Daten erreicht, während die allgemeinen Eigenschaften der Daten erhalten bleiben. Alle Analyseoperationen im Diagramm berücksichtigen den gesamten Datensatz. Das Bedienelement steht auf der Registerkarte "Ankerlinien" im Dialog "Details Zeichnung" zur Verfügung.

  • Auswahl zwischen den Optionen "Insgesamt beibehaltene Punkte" oder "Prozentanteil der übersprungenen Punkte".
  • Auswahl mehrerer Methoden zum Überspringen (Größtes Dreieck, Y-Schwellenwert, Schwellenwert der Datendistanz, Douglas-Peucker-Hull, Größtes Dreieck für Segmente)
OriginPro 2023: Symbole können übersprungen werden, während die allgemeinen Dateneigenschaften erhalten bleiben.
Symbole können übersprungen werden, während die allgemeinen Dateneigenschaften erhalten bleiben.

Linien-Symbol-Diagramm mit automatischer X-Wert-Sortierung

OriginPro 2023: Es ist möglich, die X-Werte der Datenzeichnung in der Grafik zu sortieren, ohne die Spalten im Arbeitsblatt sortieren zu müssen.
Es ist möglich, die X-Werte der Datenzeichnung in der Grafik zu sortieren, ohne die Spalten im Arbeitsblatt sortieren zu müssen.

Die X-Werte in den Daten von Linien- oder Punkt-Liniendiagrammen können ohne vorheriges Sortieren der Arbeitsblattspalten automatisch sortiert werden. Dies ist insbesondere dann nützlich, wenn sich mehrere Spalten in einem Arbeitsblatt befinden und zwei beliebige Spalten gegen einander gezeichnet werden, ohne die Arbeitsblattzeilen neu ordnen zu müssen.

Sortieren der X-Werte einer bestimmten Datenzeichnung mit diesem LabTalk-Befehl: layer.plot1.line.sortx=1;

Nach dem Sortieren kann das Diagramm als eine Vorlage zur späteren Verwendung gespeichert werden.

OriginPro 2023: Es ist möglich, die X-Werte der Datenzeichnung in der Grafik zu sortieren, ohne die Spalten im Arbeitsblatt sortieren zu müssen.
Es ist möglich, die X-Werte der Datenzeichnung in der Grafik zu sortieren, ohne die Spalten im Arbeitsblatt sortieren zu müssen.

Hilfsmittel "Winkel mit Anmerkung versehen"

OriginPro 2023: Winkel in 2D-Diagrammen können mit Anmerkungen versehen werden.
Winkel in 2D-Diagrammen können mit Anmerkungen versehen werden.

In OriginPro und Origin 2023 wurde ein neues Hilfsmittel eingeführt, mit dem sich Winkel in Diagrammen mit Anmerkungen versehen lassen:

  • Drei Punkte durch Klick auswählen, um eine Anmerkung zum Winkel hinzuzufügen
  • Weiterführendes Anpassen der Anmerkung mit Hilfe der Minisymbolleiste oder des Dialogs "Eigenschaften"
OriginPro 2023: Winkel in 2D-Diagrammen können mit Anmerkungen versehen werden.
Winkel in 2D-Diagrammen können mit Anmerkungen versehen werden.

Textfeld und Seiten-/Layertitel

Die neue Schaltfläche der Minisymbolleisten und Eigenschaften in OriginPro und Origin 2023 unterstützt Titel auf Layer- und Seitenebene:

  • Für Layertitel wird die Minisymbolleiste auf Layerebene und die Schaltfläche "Layertitel hinzufügen" verwendet.
  • Für Seitentitel wird die Minisymbolleiste auf Seitenebene und die Schaltfläche "Seitentitel hinzufügen" verwendet.
  • Ein zentriert ausgerichtetes Titelfeld mit aktiviertem Textumbruch wird hinzugefügt.
  • Die Größe der Box kann auf % des Layers/der Seite festgelegt werden. Die %-Einstellung bleibt erhalten, wenn die Größe von Layer/Seite verändert wird.
  • Durch Hinzufügen von mehr Text oder Vergrößern der Schriftgröße erfolgt ein automatischer Umbruch.
  • Zentrierung und Breite bleiben erhalten.

Verbessertes Exportieren

OriginPro 2023: Ein Klick auf die Schaltfläche 'Vorschau' im Exportdialog oder auf den Link im Meldungsprotokoll zeigt eine Vorschau des exportierten Bildes an. Das Vorschaufenster unterstützt Zoom, einschließlich der Option, das Bild in der tatsächlichen Größe anzuzeigen.
Ein Klick auf die Schaltfläche "Vorschau" im Exportdialog oder auf den Link im Meldungsprotokoll zeigt eine Vorschau des exportierten Bildes an. Das Vorschaufenster unterstützt Zoom, einschließlich der Option, das Bild in der tatsächlichen Größe anzuzeigen.

Die folgenden Verbesserungen werden in Version 2023 für das Exportieren eingeführt:

  • Klickbarer Link im Meldungsprotokoll zum Öffnen der exportierten Datei oder des Speicherorts
  • Integrierter Viewer für sofortige Vorschau des Rasters und der EMF-Exporte
  • Tastenkombination zum Exportieren des Diagramms mit dem zuletzt verwendeten Design
  • Arbeitsblattexport in Bild mit Unterstützung der Rahmen- und Randsteuerung
  • Video über Browserdiagramm, Bild mit mehreren Frames oder Matrix mit mehreren Frames exportieren
OriginPro 2023: Ein Klick auf die Schaltfläche 'Vorschau' im Exportdialog oder auf den Link im Meldungsprotokoll zeigt eine Vorschau des exportierten Bildes an. Das Vorschaufenster unterstützt Zoom, einschließlich der Option, das Bild in der tatsächlichen Größe anzuzeigen.
Ein Klick auf die Schaltfläche "Vorschau" im Exportdialog oder auf den Link im Meldungsprotokoll zeigt eine Vorschau des exportierten Bildes an. Das Vorschaufenster unterstützt Zoom, einschließlich der Option, das Bild in der tatsächlichen Größe anzuzeigen.

Verbesserte Konturdiagramme

OriginPro 2023 und Origin 2023 führt folgende Verbesserungen für Konturdiagramme ein:

  • Mehrere benutzerdefinierte Konturebenen mit Optionen zum Ein-/Ausblenden von Linien und Beschriftungen einfügen
  • Minisymbolleiste für das benutzerdefinierte Anpassen von Linien- und Beschriftungseigenschaften und das Extrahieren von Daten für Konturlinien bei einer ausgewählten Ebene

Verbesserungen an der LabTalk-Programmierung

In OriginPro und Origin 2023 wurden folgende Verbesserungen für das Programmieren mit LabTalk eingeführt:

  • Verbessertes Skriptfenster mit Unicode-Unterstützung
  • Fensterlangnamen in Bereichsnotation verwenden, um Fenster im gleichen Ordner zu favorisieren
  • Bereiche mit Namen zum Festlegen von 3D-Ebenenposition
  • Skript, das in Arbeitsblattzellen gespeichert ist, ausführen mit Labtalk://<script>
  • Spalten mit LabTalk-Skript auswählen
OriginPro 2023: Verbessertes Skript-Fenster mit Unicode-Unterstützung, Syntax-Einfärbung, verbesserter Steuerung von Schriftart und -größe sowie Strg+Maus zum Zoomen und Schwenken
Verbessertes Skript-Fenster mit Unicode-Unterstützung, Syntax-Einfärbung, verbesserter Steuerung von Schriftart und -größe sowie Strg+Maus zum Zoomen und Schwenken.
OriginPro 2023: Mit dem Fensterlangnamen in der Bereichsnotation können Fenster innerhalb dem gleichen Ordner favorisiert werden.
Mit dem Fensterlangnamen in der Bereichsnotation können Fenster innerhalb dem gleichen Ordner favorisiert werden.

Neue Diagrammtypen

Die folgenden neuen Diagrammtypen wurden in Version 2023 hinzugefügt:

OriginPro 2023: Gestapelte 3D-Heatmap
Gestapelte 3D-Heatmap
OriginPro 2023: Ternäres Vektordiagramm
Ternäres Vektordiagramm
OriginPro 2023: 3D-Liniendiagramme verfügen nun über die optionalen Verbindungsstile Spline bzw. B-Spline.
3D-Liniendiagramme verfügen nun über die optionalen Verbindungsstile Spline bzw. B-Spline.

Neue Apps

OriginPro 2023: Neue Apps

Die folgenden Apps sind ab sofort mit OriginPro und Origin Version 2023 verfügbar.

  • Statistical Process ControlPRO
  • Bootstrap SamplingPRO
  • Pulse FitPRO
  • Propagation of ErrorPRO
  • Classify Points in GraphPRO
  • Gardner-Altman PlotPRO
  • Steel-Dwass TestPRO
  • Effect Size for ANOVAPRO
  • Torsional Angle Wheel PlotPRO
  • Stiegele MDF Connector
OriginPro 2023: Neue Apps

Weitere Funktionen

Allgemein

  • Rich Text im Arbeitsblatt umbrechen
  • Sparkline, Umbenennung und Postscript-Steuerung im Datenkonnektor
  • Verknüpfung des Dateipfads in Zelle
  • Klickbare Links im Meldungsprotokoll
  • Tooltipp bei Mausbewegung über Menüs
  • Optionendialog für Eigenschaften des geschützten Arbeitsblatts
  • NetCDF-Import unterstützt jetzt nc4-Daten mit Jahresdaten
  • XML-Import jetzt inkl. des Zweigs Metadaten
  • Metadatenwerte aus Mappenorganizer in Arbeitsblattzellen kopieren und verknüpfen-einfügen
  • Symbolleistenschaltflächen mit Hochauflösung auf 4K Monitoren

Grafische Darstellung

  • Abwechselnde Seiten für Anzeige von Hilfsstrichen und Beschriftungen
  • Auswahl in Layer, Zeichnung, Text etc. über Minisymbolleiste aufheben
  • Richtung der Layeranordnung
  • Zeichnungen horizontal stapeln
  • Strg+Alt+G zum Exportieren von Grafiken mit zuletzt verwendetem Design
  • Form der Klammern mit Sternchen steuern
  • Benutzerdefinierte Farbblöcke in Legende einfügen
  • Standardstil der Referenzlinien festlegen
  • Verbesserungen beim Erzeugen von Farben

Datenbearbeitung

  • Zeilen nach oben/unten verschieben
  • Mehrere Blätter zusammen verwalten
  • Daten nach Gruppe normalisieren
  • Spalten durch Median und mehreren Eigenschaften zusammenfügen
  • Verbesserungen beim Entstapeln der Spaltenausgabe
  • Mehrere Z-Datensätze in Matrix konvertieren
  • Minitool Cluster mit farbkodierter Z-Wert-Statistik
  • Verknüpfte Matrix aus ROI im Bildfenster erstellen

© ADDITIVE GmbH. Alle Rechte, Irrtümer und Änderungen vorbehalten.

Impressum  /  Datenschutz  /  AGB