Temperatur, Luftfeuchtigkeit, Impuls – BeanDevice ONE-TIR-MED

BeanDevice® ONE-TIR-MED

Drahtloser Infrarot-Temperatursensor medizinische Präzision mit integrierten Datenlogger

BeanDevice ONE-TIR-MED
BeanDevice ONE-TIR-MED

Das BeanDevice® 2,4 GHz ONE-TIR-MED ist ein drahtloser Temperatur-IR-Datenlogger mit medizinischer Präzision (±0,2° C) und entspricht der ASTM-Norm Abschnitt 5.3 (Bezeichnung E1965 - 98 (2009) - Standardspezifikation für Infrarot-Thermometer zur intermittierenden Bestimmung der Patiententemperatur).

Dank eines kleinen und wasserfesten Gehäuses (IP67|Nema 6) und des leistungsstarken Funkdesigns, das eine Funkreichweite von 300 Metern ermöglicht, ist das BeanDevice 2,4 GHz ONE-TIR-MED ebenso diskret wie effektiv.

Die drahtlose Technologie mit extrem geringem Stromverbrauch (bis zu 7 Jahre Akkulaufzeit) ermöglicht Remote-Anwendungen.

Benutzer, die eine schnelle und einfache Integration in eine Software von Drittanbietern suchen, können zwischen dem ModBus-TCP/RTU/ASCII-Protocoll, das mit dem BeanGateway® 2,4 GHz verfügbar ist, oder der Spezifikation OPC DA, das mit der BeanScape® 2,4 GHz Software (Premium+- und Cloud-Version) verfügbar ist.

Das BeanDevice ONE-TIR-MED ist geeignet für folgende Aufgaben:

  • Laborüberwachung
  • Medizinische Überwachung

Funktionen

  • Hochpräzise berührungslose Temperaturmessung (±0,2° C)
  • Eingebetteter Datenlogger: bis zu 1 Million Datenpunkte
  • Ultra-Low-Power-Technologie IEEE 802.15.4 (bis zu 7 Jahre Batterielebensdauer)
  • Maximale Funkreichweite: 300 m Sichtverbindung (L.O.S.)
  • Wasserdichtes IP67-Polycarbonatgehäuse
    • Abmessungen: 119 x 35 x 35 mm
    • Gewicht : 120 g
  • Batteriekapazität: 2200 mAh (Größe AA)
  • Lithium-Thionylchlorid-Technologie
  • OPC-Server erlaubt den Echtzeitzugriff vom eigenen IT-System auf BeanScape® (verfügbar mit BeanScape® Premium+)

© ADDITIVE GmbH. Alle Rechte, Irrtümer und Änderungen vorbehalten.

Impressum  /  Datenschutz  /  AGB