Lizenzierung – GAUSS Systemvoraussetzungen

GAUSS Systemvoraussetzungen

Software-Systemanforderungen

  • Windows 64-Bit: Windows 7/8.0+/10+
  • Windows Server 64-bit: 2008 und höher
  • macOS 64-Bit: macOS 10.13 und höher
  • Natives macOS für die M1-Architektur wird im Winter 2022 verfügbar sein. Einige Kunden verwenden Rosetta 2 als Zwischenlösung.
  • Linux 64-Bit: Red Hat 7.X+/CentOS/Ubuntu

Hardware-Systemanforderungen

  • Festplatte: mind. 500 MB
  • RAM: mind. 1 GB, 4 GB oder mehr empfohlen

Weitere Spezifikationen

  • Anzahl verwendbarer Prozessorkerne
    GAUSS hat keine Begrenzung die Anzahl der verwendbaren Prozessorkerne (CPU-Cores) betreffend. Viele interne Funktionen der Software verwenden Threads und benutzen so automatisch Multicore-Prozessoren, abhängig vom verwendeten Algorithmus und der Aufgabengröße. GAUSS Benutzer haben darüberhinaus die Möglichkeit, durch die Definition von "threaded code blocks" selbst die parallele Abarbeitung von Aufgaben zu steuern.
    Beispiel: Zum Lösen eines linearen Gleichungsystems mit 1.000 Beobachtungen und 100 Variablen verwendet GAUSS mehrere CPU-Cores. Muss die gleiche Aufgabe mit einem größeren Datensatz gelöst werden, wird GAUSS mehr CPU-Cores einsetzen, wenn vorhanden.
  • RAM-Limitierung
    Es existiert keine Begrenzung des nutzbaren Speichers außer den betriebssystemspezifischen Vorgaben.

Einschränkungen von GAUSS Light gegenüber GAUSS

Merkmale GAUSS GAUSS Light
Matrizengröße (Elemente) unbegrenzt 10.000
Maximaler Arbeitsspeicher unbegrenzt 1 MB
Debugger Ja Nein

Für weitere Fragen zu den unterstützten Betriebssystemen wenden Sie sich bitte an This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

Die Systemanforderungen der GAUSS Module und Drittentwickler Module entnehmen Sie bitte den Beschreibungen des jeweiligen Moduls.

© ADDITIVE GmbH. All rights, errors and amendments reserved.

Impressum  /  Datenschutz  /  AGB