Menu

ADDITIVE – ADDITIVE Employee Sponsorship

ADDITIVE Employee Sponsorship

ADDITIVE gets involved in the free time of its employees by offering a program called "ADDITIVE-Mitarbeitersponsoring", i.e. ADDITIVE Employee Sponsorship.

Cultural, sporting and social activities enrich the world, in which we live and work. A good reason for us to support these activities. For ADDITIVE, a sponsorship is an important element of the overall social responsibility - corporate social responsibility - of companies for our society. It also contributes to a small degree to increasing the profile, establishing and cultivating the relationship to existing and potential customers, and recognizing social responsibility.

Moreover, the social, cultural and sporting commitment strengthens and improves the internal communication in terms of a human and lively company culture.

Sponsorships don't aim at promoting business relationships.

What is special about this program is that each employee of ADDITIVE has the opportunity to apply for a so-called ADDITIVE-Mitarbeitersponsoring - ADDITIVE Employee Sponsorship - for his/her voluntary activity in a social institution or association to an amount of up to 500 EUR. An advisory committee at ADDITIVE (no company/division manager) is set up to assess, if a project is sponsorship-worthy. Each year up to 12 projects will be sponsored. The ADDITIVE Employee Sponsorship is exclusively initiated by employees.

Mitarbeitersponsoring 2018

SDW – Stiftung der deutschen Wirtschaft: Studienförderung

Im Rahmen des ADDITIVE-Mitarbeitersponsorings wurde die ehrenamtliche Tätigkeit als Jurorin beim Assessment Center des Studienförderwerks Klaus Murmann der Stiftung der Deutschen Wirtschaft (sdw) unterstützt.

Jurorin beim Assessment Center der Stiftung der Deutschen Wirtschaft (sdw)

Motivation

Rita Ditz, Training und Vertrieb bei ADDITIVE

Rita Ditz,
Training und Vertrieb

"Unter dem Dach der Stiftung der Deutschen Wirtschaft (sdw) fördert das Studienförderwerk Klaus Murmann junge Erwachsene durch Stipendien für ihr Studium.
In meinem beruflichen Werdegang habe ich selbst Förderung durch ein Unternehmen, bei dem ich tätig war, und durch eine Stiftung erfahren. Die unterschiedlichen Förderungen wirkten sich sehr motivierend auf die persönliche Einstellung zu Beruf, Gesellschaft und Leben aus.
Diese Erfahrung möchte ich gerne an Jüngere weitergeben, für die jetzt Weichen in Beruf und Leben gestellt werden. Aus diesem Grund habe ich mich bei der sdw als Jurorin beworben und freue mich sehr, dass ich im diesjährigen Accessment Center als Mitglied im Jurorenteam einen Beitrag leisten durfte.
Während des Auswahlverfahrens war es erstaunlich zu sehen, wie gesellschaftlich engagiert, motiviert und zielgerichtet die eingeladenen Bewerber bereits durch ihr Leben und ihre Berufsausbildung gegangen sind. Diese positive Einstellung sollte unbedingt aufrechterhalten und gefördert werden. Derartiges möchte ich auch künftig mit unterstützen. "

Informationen zum gesponsorten Verein

Mitarbeitersponsoring 2017

Volleyballmannschaft SSC Bad Vilbel D3/ Bad Vilbel

Im Rahmen des Mitarbeitersponsorings wird die Anschaffung von Equipment für das kommende Jahr 2017 für die Damen 3 des SSC Bad Vilbel mit gleichzeitigem Nutzen für den Gesamtverein unterstützt.

Volleyballmannschaft SSC Bad Vilbel D3/ Bad Vilbel

Motivation

Peter Trojanowski, Vertriebsingenieur bei ADDITIVE

Peter Trojanowski,
Vertriebsingenieur

"Als Trainer und Spieler ist man auf gutes Equipment (zugelassenes Netz mit Klettantennentaschen und Antennen, Springseile, Bälle für den Spielbetrieb, ggf. Aufwärmshirts) angewiesen, um sich auf den Sport, der im Mittelpunkt stehen sollte, auch konzentrieren zu können. Das zu gewährleisten ist nicht immer einfach, vor allem mit veraltetem oder beschädigtem Equipment. Wenn dann noch der Verein etwas knapp bei Kasse ist, ist dies schwierig. Deswegen möchten wir hier etwas bewegen, damit der Verein seinen Spielern auch in Zukunft etwas bieten kann."

Informationen zum gesponsorten Verein

» Volleyball-Homepage des SCC Bad Vilbel
» Website der Volleyball Damen "D3" des SSC Bad Vilbel

Mitarbeitersponsoring 2016

Handballmannschaft JSGwA Petterweil/Friedberg, Jahrgang 1997/1998

Im Rahmen des ADDITIVE-Mitarbeitersponsorings wurden Trainingsanzüge für die weibliche Handball-A-Jugend "JSGwA Petterweil/Friedberg - Jg. 1997/1998" unterstützt.

Weibliche A-Jugend des TV 1860 Petterweil - Jg. 1997/1998Gesponsorter Trainingsanzug des TV 1860 Petterweil

Motivation

Harald Farcas, Vertriebsingenieur bei ADDITIVE

Harald Farcas,
Vertriebsingenieur

"Als Trainer der weiblichen A-Jugend versucht man nicht nur Handballinhalte zu unterrichten und zu vermitteln, sondern auch den Mannschaftszusammenhalt zu stärken. Um das WIR-Gefühl der Mannschaft zu stärken, kamen wird auf die Idee, einen einheitlichen "Look" durch Trainingsanzüge zu schaffen, welche bei Spielen, Turnieren und auch Trainingseinheiten angezogen werden sollten."

Informationen zum gesponsorten Verein

Hochheimer 24-Stunden-Lauf: Trikot-Sponsoring des Teams "Die Hasen"

Im Rahmen des ADDITIVE-Mitarbeitersponsorings wurden Trikots für das am Hochheimer 24-Stunden-Lauf teilnehmende Team "Die Hasen" unterstützt.

Die Hasen beim Hochheimer 24-Stunden-Lauf 2016 Die Hasen beim Hochheimer 24-Stunden-Lauf 2016

Mehr ...

© ADDITIVE GmbH. All rights, errors and amendments reserved.

Impressum  /  Datenschutz  /  AGB