Lizenzierung – Lizenzierung der Amsterdam Modeling Suite (AMS)

Lizenzierung

Die Lizenzierung der Programmpakete der Amsterdam Modeling Suite erfolgt per Rechenkernel, dabei ist eine Festlegung auf spezifische Rechenkernels – sinnvoll für PCs – oder als Floating-Variante – sinnvoll bei Computerclustern – vor dem Erwerb nötig. Allgemein weisen die Programmpakete eine gute Skalierung zwischen der Berechnungsgeschwindigkeit und der Anzahl adressierter Rechenkernels auf.

Die verschiedenen Programmpakete werden typischerweise auf Jahresmietbasis erworben; allerdings ist auch ein Kauf als permanente Lizenz möglich.

Der Preis einer Lizenz richtet sich nach der Anzahl der verwendeten Rechenkernels, die für die Berechnungen adressiert werden, sowie von der Anzahl der verwendeten Programmpakete der Amsterdam Modeling Suite. Werden alle Programmpakete der Suite genutzt, bieten wir einen attraktiven Bundlepreis an.

Für ein indivuell auf Ihre Bedürfnisse angepasstes Angebot kontaktieren Sie unsere Chemie- & Life Science-Abteilung per E-Mail an This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it. oder telefonisch unter 06172-5905-30.

© ADDITIVE GmbH. All rights, errors and amendments reserved.

Impressum  /  Datenschutz  /  AGB