Minitab-Workshop: Sicherere Modellvorhersagen durch Simulation

Nächste Termine

In diesem praxisnahem Workshop lernt der Teilnehmer welche Streuungsquellen in jedem statistischen Modell (Regression, ANOVA, DoE) enthalten sind und wie die Gesamtstreuung realitätsnah abgeschätzt werden kann.

Ausführlich wird die Bedeutung der Monte-Carlo-Simulation unter Anwendung des Companion by Minitab erklärt und wie sich damit die eigenen Modelle realitätsnaher gestalten lassen. Außerdem wird es dank der Simulation dem Teilnehmer ermöglicht genau die Einflussgrößen zu identifizieren, die maßgeblich zur Gesamtstreuung beitragen.

Kursinhalte

  • Grundlagen zur statistischen Versuchsplanung
  • Besprechung einwirkender Streuungsquellen
  • Fallbeispiel: Vollfaktorieller Versuchsplan mit drei Zielgrößen: Streuender Term, Nichtstreuender Term, Streuung (Standardabweichung)
  • Gesetz der großen Zahlen: Monte-Carlo-Simulation
  • Weitere Verwendungsmöglichkeiten von Versuchsergebnissen durch die Monte-Carlo-Simulation
  • Modellgleichungen aus physikalischen Zusammenhängen ableiten
  • Monte-Carlo-Simulation in mehreren Dimensionen

Dauer: 1 Tag
Sprache: deutsch
Material: deutsch
Preis: 585,- € zzgl. MwSt.

Voraussetzungen:
Grundkenntnisse in Microsoft® Windows
Kenntnisse, wie sie in der Schulung "Minitab-Grundlagen" vermittelt werden.
Grundkenntnisse in DoE von Vorteil

ID=5790