UNISTAT

UNISTAT Logo

UNISTAT ist eine Software für Statistik, Datenanalyse und Reporting mit nahtloser Schnittstelle zu Microsoft® Excel. UNISTAT wurde als Statistikpaket bereits 1984 entwickelt und wird seitdem von Wissenschaftlern und Forschern in kommerziellen und akademischen Anwendungen eingesetzt. Sofern Microsoft Excel als Basis für Statistik zum Einsatz kommen soll, ist UNISTAT durch seine Microsoft-Office-Integration und insbesondere dem Excel-Add-In-Modus der Standard für Anwendungen. In Einsatzbereichen, in denen dokumentierte Algorithmen, Genauigkeit und ein validiertes Statistiksystem gefordert werden, wie in der Pharmakologie und im Bereich Life Science, erfreut sich UNISTAT großer Beliebtheit.

UNISTAT ...

... ist leicht bedienbar und erlernbar
... beinhaltet alle benötigten Statistik- und Grafikroutinen
... bietet Excel zur Dateneingabe
... lässt sich in bestehende Programmumgebungen integrieren

Überblick

Überblick

UNISTAT kann als Stand-Alone-Programm oder als Excel-Add-In verwendet werden.

Die UNISTAT-eigene Benutzeroberfläche ist einfach zu bedienen und trotz des großen Leistungsumfangs übersichtlich gestaltet. Die Verwaltung der Daten findet unter UNISTAT in einem Spreadsheet, ähnlich dem von Microsoft® Excel, statt. Alle Bedienungsfunktionen entsprechen hierbei denen einer Tabellenkalkulation (Kopieren, Löschen, Verschieben und vieles mehr). Wichtige und oft benutzte Funktionen sind hierbei direkt über eine Symbolleiste erreichbar, die durch passend gewählte Symbole leicht verständlich sind und zudem durch Sprechblasen erklärt werden.

Mit dem UNISTAT-Excel-Add-In müssen MS-Office-Anwender nicht mehr auf die gewohnte Excel-Oberfläche verzichten, da UNISTAT optional Excel als Oberfläche zu UNISTAT-Funktionen einbindet. Wird diese Option verwendet, so können alle UNISTAT-Funktionen über entsprechende Menüpunkte aus Excel ausgeführt werden, Grafiken und Ergebnisse von Statistiken werden automatisch in das aktuelle Spreadsheet geschrieben.

UNISTAT-Benutzeroberfläche
UNISTAT-Benutzeroberfläche
UNISTAT als Excel-Add-In
UNISTAT Excel Benutzeröberfläche
ID=4660