Trainerprofil: Bert Leyendecker

Prof. Dr., Dipl.-Ing. Maschinenbau, Fachhochschule Köln und University of Newcastle upon Tyne, England
Bert Leyendecker: Trainer für Minitab

Bert Leyendecker arbeitet seit 1999 mit Minitab. Er ist zertifizierter Six Sigma Black Belt (2001) und Master Black Belt (2004). Nach betrieblicher Ausbildung und Studium sammelte er zehn Jahre Industrieerfahrung und übernahm dann 2008 eine Professur für Produktionswirtschaft. Er ist Mitglied des DIN-Normenausschusses 147: Qualitätsmanagement, Statistik und Zertifizierungsgrundlagen, Arbeitsausschuss angewandte Statistik und Delegierter bei der International Standards Organization (ISO/TC 69/SC 7 - Applications of statistical and related techniques for the implementation of Six Sigma). Bert Leyendecker ist Vorstand des European Six Sigma Clubs (ESSC) und Delegierter bei der Deutschen Gesellschaft für Qualität (DGQ).

Trainer für

Minitab

* vom jeweiligen Hersteller zertifizierte Schulung

Motivation als Trainer

Besonders wichtig und gleichzeitig für mich sehr spannend finde ich, auf die besonderen Fragestellungen und Herausforderungen der einzelnen Teilnehmer eines Trainings einzugehen. Dann kann ein Training einen echten Mehrwert für die Teilnehmer sein.
Gerade bei Statistik-Trainings ist es dann außerdem wichtig, den Stoff möglichst plakativ darzustellen und zu vermitteln. Beispiele und Geschichten prägen sich bei uns am besten ein und können auch Monate nach dem Training noch aus dem Gedächtnis abgerufen werden. Motivierend ist dann für mich als Trainer, wenn einige Tage oder Wochen nach den Trainings die Rückmeldung der Teilnehmer kommt, dass Sie die Werkzeuge und Methoden erfolgreich im eigenen Unternehmen, mit den eigenen Problemstellungen selbstständig anwenden konnten.
ID=167