Ausbildung bei ADDITIVE

Sieben Fragen an Bastian
Auszubildender zum Fachinformatiker

Ausbildungsabteilung: IT-Service
Beginn der Ausbildung: 01.08.2013

Warum hast Du Dich für eine Ausbildung entschieden?
Bastian: » Für die Ausbildung habe ich mich entschieden, weil ich meine berufliche Perspektive verbessern möchte. «
Warum hast Du Dich für den Beruf entschieden?
Bastian: » IT-Systeme finden heutzutage überall Anwendung. Ich möchte lernen, diese einzurichten und zu administrieren.«
Wie stellst Du Dir die Ausbildung vor?
Bastian: » Die Ausbildung stelle ich mir inhaltlich anspruchsvoll und abwechslungsreich vor. «
Erfüllt die Ausbildung Deine Erwartungen und warum?
Bastian: » Ich habe mir vor Beginn der Ausbildung wenig Gedanken über das „wie-wird-die-Ausbildung-wohl-sein“ gemacht. Bisher gefällt es mir allerdings sehr gut! Wenn sich alles wie bisher weiterentwickelt, werde ich meine Entscheidung, hier eine Ausbildung begonnen zu haben, nicht bereuen.«
Welche Stärken kannst Du mit ins Team einbringen?
Bastian: » Eine strukturierte Arbeitsweise. Auch wenn es stressiger wird, behalte ich den Überblick. Ich unterstütze meine Kollegen, auch wenn Aufgaben nicht direkt in meinen Verantwortungsbereich fallen, wenn es die Situation zu lässt.«
Was sind Deine Aufgaben in der Firma?
Bastian: » Bestellungen von verschiedenster Ware für Additive und für unsere Kunden. Lösen einfacher IT-Probleme innerhalb der ADDITIVE. Annehmen von Telefongesprächen: Herausfinden, wer etwas will; wenn möglich selbst weiterhelfen oder den Anrufer auf möglichst direktem Weg „an sein Ziel“ bringen.«
Wie siehst Du Deine Zukunftsaussichten nach der Ausbildung? Was möchtest Du nach der Ausbildung machen?
Bastian: » Ich wünsche mir, nach der Ausbildung übernommen zu werden. Um meine in der Ausbildung gewonnenen Erfahrung zu vertiefen und einen guten Start ins Berufsleben zu bekommen.«