Wolfram Knowledge Base – Mathematica 12: Biologische & Medizinische Entitäten

Biologische & Medizinische Entitäten

Mathematica 12: Biologische & Medizinische Entitäten

Mathematica 12 enthält eine umfangreiche Sammlung an berechenbarem Wissen aus den Bereichen Biologie und Medizin. Die Datensammlungen decken verschiedene Bereiche ab, angefangen von der Anatomie von Mensch und Tier über Taxonomie von Spezies bis hin zu Genen, Mutationen und Krankheiten. Mit den integrierten Wolfram-Language-Funktionen lassen sich Schlüsselcharakteristiken von biologischen Systemen analysieren und visualisieren, inklusive struktureller und funktionaler Organisation von lebenden Organismen.

Mathematica 12: Biologische & Medizinische Entitäten
  • Grundlegende Fakten zu über 90.000 menschlichen anatomischen Teilen finden, darunter wichtige Organe, Knochen, Muskeln und Blutgefäße »
  • Anatomsiche Strukturen dreidimensional mit benutzerdefinierten Aussehen visualisieren »
  • Informationen über die Struktur und Funktion des menschlichen Nervensystems finden
  • Tierische anatomische Teile erkunden und vergleichen
  • Patientenstatistiken und Diagnosecodes, die mit einem bestimmten medizinischen Zustand korrelieren, berechnen
  • Taxonomisches Netzwerk und Körpermerkmale von Tieren erkunden »
  • Wachstumsinformationen und die geografische Verteilung einer Pflanze finden »
  • Vielfältigkeit an domestizierten Hunden und Katzen erforschen
  • Genomische Informationen berechnen, inklusive DNA-Sequenzen und Gencharakteristika »
  • Allelhäufigkeiten analysieren oder gemeinsame Mutationen finden, die mit einem bestimmten Gen assoziiert sind

Beispiele

© ADDITIVE GmbH. Alle Rechte, Irrtümer und Änderungen vorbehalten.

Impressum  /  Datenschutz  /  AGB