Neu in Mathematica 12 – Mathematica 12: Wolfram Knowledgebase - Übersicht

Wolfram Knowledgebase

Neue Entitätsabfragefunktionalität

Mathematica 12: Neue Entitätsabfragefunktionalität

Mathematica 12 erweitert die Funktionen des Entity-Frameworks der Wolfram Language um die Unterstützung für so genannten On-the-Fly-Eigenschaften sowie Filterung und Sortierung von Entitäten nach allgemeinen Bedingungen, Aggregationen, kombinierten Typen und Stichproben von Entitätsklassen.

Mehr

Mathematica 12: Neue Entitätsabfragefunktionalität

Astronomische & Weltraum-Entitäten

Mathematica 12: Astronomische & Weltraum-Entitäten

Mit Version 12 von Mathematica ist die Abdeckung von kuratierten Daten aus den Bereichen Astronomie und Weltraum deutlich gewachsen. Diese große Datenmenge, kombiniert mit zusätzlichen Funktionen zum Arbeiten mit Daten und Orten, öffnet die Tür zu wissensbasierter Datenverarbeitung auf astronomischer Ebene.

Mehr

Mathematica 12: Astronomische  & Weltraum-Entitäten

Biologische & Medizinische Entitäten

Mathematica 12: Biologische & Medizinische Entitäten

Mathematica 12 enthält eine umfangreiche Sammlung an berechenbarem Wissen aus den Bereichen Biologie und Medizin. Die Datensammlungen decken verschiedene Bereiche ab, angefangen von der Anatomie von Mensch und Tier über Taxonomie von Spezies bis hin zu Genen, Mutationen und Krankheiten. Mit den integrierten Wolfram-Language-Funktionen lassen sich Schlüsselcharakteristiken von biologischen Systemen analysieren und visualisieren, inklusive struktureller und funktionaler Organisation von lebenden Organismen.

Mehr

Mathematica 12: Biologische & Medizinische Entitäten

Mathematische Entitäten

Mathematica 12: Mathematische Entitäten

Die Wolfram Knowledgebase enthält umfangreiche Daten aus den verschiedensten Wissensbereichen. Die mit der Mathematica 6 eingeführten kuratierten mathematischen Daten werden aktiv entwickelt und ständig erweitert - sowohl in Bezug auf Umfang als auch Abdeckung. Mit Mathematica 12 werden mehr als 20 mathematische Bereiche abgedeckt, inklusive Kurven, festen Körpern, Flächen, Knoten, Graphen, finiten Gruppen, Funktionsräumen, Gittern und mehr. Für jede mathematische Entität stehen vorberechnete Werte für einen umfassenden Satz von Eigenschaften zur Verfügung.

Mehr

Mathematica 12: Mathematische Entitäten

Geografische Entitäten

Mathematica 12: Geografische Entitäten

Mathematica 12 bietet eine erweiterte und verbesserte Abdeckung an integrierten geografischen Entitäten, angefangen bei natürlichen Merkmalen wie Gewässern und Bergen bis hin zu künstlichen Strukturen wie Brücken und Stadien. Die Entitäten arbeiten nahtlos mit den Visualisierungsfunktionen zusammen und erlauben die Erzeugung von benutzerdefinierten Karten, die die Position oder Dichte verschiedener Merkmale zeigen. Die Ausrichtung zwischen verschiedenen Entitätstypen ermöglicht die programmatische Untersuchung von Verbindungen zwischen Strukturen, geografischen Merkmalen, Menschen und mehr. Die kuratierten Daten über physikalische und historische Eigenschaften von Tausenden von Entitäten werden regelmäßig aktualisiert und erweitert.

Mehr

Mathematica 12: Geografische Entitäten

Nahrungsmittel- und Nährwert-Entitäten

Mathematica 12: Nahrungsmittel- und Nährwert-Entitäten

Die Mathematica 12 zugrunde liegende Wolfram Language erlaubt die nahtlose Integration von Nahrungsmittel- und Nährwertdaten mit detaillierten Informationen zu Lebensmitteln und Nährstoffen in die Wolfram Knowledgebase. Tausende von berechenbaren Lebensmittelzutaten ermöglichen leistungsstarke Abfragen, um mehr als Zehntausende verpackter Lebensmittel zu durchsuchen. Zusätzlich sind kuratierte Daten wie Farben, Formen, Abmessungen und Portionsgrößen für Hunderte von Lebensmittelarten verfügbar, was eine fast unbegrenzte wissensbasierte Programmierung, Datenanalyse und -untersuchung erlaubt.

Mehr

Mathematica 12: Nahrungsmittel- und Nährwert-Entitäten

Physik- & Chemie-Entitäten

Mathematica 12: Physik- & Chemie-Entitäten

Die Wolfram Knowledgebase enthält viele Entitätstypen mit Bezug zu den Bereichen Physik und Chemie. In Mathematica 12 reicht die Abdeckung von Elementarteilchen bis hin zu makroskopischen physischen Systemen sowie Formeln und physikalischen Konstanten. Die gute Integration von der physikalischen und chemischen Daten in das Einheitensystem der Wolfram Language und die Berechnungsfähigkeiten erleichtern das Modellieren natürlicher Phänomene durch einen effizienten Workflow für fachübergreifende Wissenschaften.

Mehr

Mathematica 12: Physik- & Chemie-Entitäten

Finanzielle und sozioökonomische Entitäten

Mathematica 12: Finanzielle und sozioökonomische Entitäten

Mathematica 12 enthält erweiterte, regelmäßig aktualisierte Daten über Finanzmärkte, private und öffentliche Unternehmen sowie demografische und andere sozioökonomische Daten für viele unterschiedliche Arten von politischen und administrativen Regionen weltweit. Die Abdeckung des Finanzbereichs wurde in Version 12 deutlich durch das Hinzufügen von mehr als 100 Eigenschaften öffentlicher Gesellschaften ausgebaut. Weiterhin werden die demografischen Daten für Städte, Staaten und andere Regionen in den USA aktualisiert, wobei die Daten bezüglich Einkommens-, Bildungs- und Armutsstatistiken besser erfasst wurden.

Mehr

Mathematica 12: Finanzielle und sozioökonomische Entitäten

Kulturelle und historische Entitäten

Mathematica 12: Kulturelle und historische Entitäten

Mathematica 12 enthält erweiterte Daten aus einem breiten Spektrum an Bereichen, die sich auf berühmte Personen, Medien, Sprache und andere Aspekte der menschlichen Geschichte und Kultur beziehen. Bemerkenswerte Erweiterungen betreffen Daten über historische Länder, militärische Konflikte und sprachbezogene Entitäten sowie die kontinuierliche Erweiterung der kuratierten Daten über berühmte Persönlichkeiten, Bücher, File und musikalische Werke und ihre Verbindung untereinander.

Mehr

Mathematica 12: Kulturelle und historische Entitäten

© ADDITIVE GmbH. Alle Rechte, Irrtümer und Änderungen vorbehalten.

Impressum  /  Datenschutz  /  AGB