Neu in Origin 2019b – Übersicht über Blog-Beiträge zu HTML- und Markdown-Berichten in Origin 2019b

Übersicht über Blog-Beiträge zu HTML- und Markdown-Berichten in Origin 2019b

Origin 2019b: Erstellen von HTML-Berichten und -Dokumenten

Erstellen von HTML-Berichten und -Dokumenten in Origin 2019b

In Origin 2019b ist es möglich, Dokumente und Berichte mit HTML zu erstellen, die Diagramme, Analyseergebnisse, Projekt- und Arbeitsmappeninformationen sowie so gut wie jede beliebige Webseite beinhalten können. Da es sich um HTML handelt, unterliegt das Design des Dokuments bzw. Berichts keinen Einschränkungen und kann entsprechend eigener Vorlieben gestaltet werden.

Zum Blogeintrag bei OriginLab »

Origin 2019b: Verbesserte Unterstützung von Tabellen in HTML-Berichten

Verbesserte Unterstützung von Tabellen in HTML-Berichten in Origin 2019b

In 2019b steigert eine neue Funktion die Benutzerfreundlichkeit der Software durch das Hinzufügen von Tabellen zu HTML-Berichten. Anwender können ein Arbeitsblatt oder eine Tabelle aus einem Origin-Berichtsblatt kopieren und es bzw. sie als Link in das HMTL einfügen. Wenn Origin das HTML rendert, wird automatisch eine HTML-Tabelle erzeugt, die die Quelldaten enthält. Dies funktioniert für die Syntax von sowohl HTML als auch Markdown.

Zum Blogeintrag bei OriginLab »

Origin 2019b: Verwenden von Markdown für benutzerdefinierte Berichte

Verwenden von Markdown für benutzerdefinierte Origin-Berichte

Zur Erstellung von benutzerdefinierten Berichten in Origin 2019b gibt eine einfachere Alternative zum klassischen HTML. Diese Alternative lautet Markdown. Mit Markdown können einfache HTML-basierte Berichtsinhalte erzeugt werden, ohne dass es erforderlich ist, sich tiefergehende HTML-Kenntnisse anzueignen. Markdown tauscht die Komplexität, die HTML bietet, gegen eine vereinfachte Syntax aus. Im Hintergrund konvertiert Origin dann Markdown in gerendertes HTML. Auf diese Weise wird Origin-Benutzern, die sich mit HTML nicht auskennen, die Möglichkeit eröffnet, trotzdem einfache benutzerdefinierte Berichte zu erstellen.

Zum Blogeintrag bei OriginLab »

Origin 2019b: Validieren der Analyseergebnisse

Validieren der Analyseergebnisse von Origin

Obwohl OriginLab seine Analyseergebnisse im Rahmen der Qualitätssicherung sehr sorgfältig prüft und validiert, interessieren sich einige Kunden für die Möglichkeit, Origin-Ergebnisse selbst validieren zu können. Zu diesem Zweck steht nun einen Auswahl von Validierungsbeispielen im Lernzentrum von Origin 2019b zur Verfügung. Die Beispiele verwenden Datensätze und Ergebnisse der NIST Statistical Reference Datasets (StRD), einer renommierten Quelle für Validierungsdaten.

Zum Blogeintrag bei OriginLab »

© ADDITIVE GmbH. Alle Rechte, Irrtümer und Änderungen vorbehalten.

Impressum  /  Datenschutz  /  AGB