Origin Dashboard

Wie beeinflusst man das Verhalten des Graphik-Viewers?

Beim Erzeugen von mehr als einem Graphen muß der Programmierer entscheiden, ob alle Graphen in einem Fenster oder jeder Graph in einem eigenen Fenster erscheinen soll. Aber wie macht man das?

Das Verhalten des GAUSS Graphik-Viewer vwr.exe kann durch die Systemmethode setvwrmode beeinflusst werden. Es kann entweder für jeden Graphen eine eigene Instanz des vwr.exe geöffnet werden oder alle Graphen erscheinen nacheinander in der gleichen Instanz des vwr.exe. Ein kleines Beispiel zur Demonstration finden Sie hier.

ID=2016