Chemie Dashboard

Chemie Schnellkontakt

+49 61 72 - 59 05 - 131
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
mehr ...

Chemie Messen/Events

Keine Termine

FQS-Produkte Systemvoraussetzungen

Diese Seite „Systemvoraussetzungen“ soll Ihnen als Leitfaden durch die Systemvoraussetzungen der einzelnen Applikationen von FQS dienen. Technische Details wurden nur insoweit aufgenommen, wie diese zur Entscheidungsfindung unerläßlich sind. Für weitergehende Informationen wurden an den passenden Stellen zahlreiche Verweise zu detaillierten technischen Beschreibungen hinterlegt.

Gerne beraten wir Sie hierzu, kontaktieren Sie unseren Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder telefonisch unter 06172-5905-21 oder -30.

Produkt Betriebssystem Prozessor Speicher (RAM) Harddisk
ADMEWORKS ModelBuilder Client:
Windows 2000/XP, Internet Explorer 5.5 oder besser
Server:
Windows 2000/XP Apache Tomcat 4.0.4 oder besser MySQL 4.0.9 oder besser
Client: Mindestens Intel Pentium 4 2.0 GHz Mindestens
512 MB
Mindestens 500 MB
ADME DB Client:
Microsoft Windows98/2000/NT oder höher
Microsoft Internet Explorer5.5sp2 und höher oder Netscape Communicator 4.75 und höher
Server:
Red Hat Linux 9 oder höher
PostgreSQL 7.3.2 oder höher
Apache Software Foundation Tomcat 4.1.12 oder höher
SUN JDK 1.4.2 oder höher
CAChe Windows 98/ME/2000/XP, Mac OS X, Linux und Windows Vista®.

CAChe ist auch als GroupServer für Linux, IRIX (SGI), und AIX (IBM) verfügbar. CAChe enthält in seinen verschiedenen Lizenzen MOPAC, LocalSCF oder den ProjectLeader, weitere Informationen zu den verschiedenen CAChe-Versionen finden Sie auf der Seite zur CAChe System-voraussetzungen.
Mindestens Intel Pentium 4 2.0 GHz Mindestens 512 MB RAM Mindestens 500 MB HDD
LocalSCF Windows 2000/XP und Linux LocalSCF ist auch in CAChe enthalten, lesen Sie mehr dazu auf Seite zur CAChe System-voraussetzungen. Mindestens Intel Pentium 4 2.0 GHz mindestens 1GB für 50,000-Atome große Proteine. Es gibt keine Beschränkung bei der Anzahl der berechneten Atome. Jedoch stellt auf 32bit-Systemen 2GB die maximale Speichergrenze dar, was die Berechnung auf ca. 150,000 Atome umfassende Systerme limitiert. mindestens 500MB HD
Materials Explorer Betriebssystem: Windows XP/Vista

Optional sind die ME Rechenmodule auch unter Linux verfügbar (paralleles Rechnen).
Mindestens Intel Pentium 4 2.0 GHz Mindestens 512 MB RAM Mindestens 500 MB
MOPAC 2002 V2.3 IBM AIX, Red Hat Linux, SGI Altix Linux, SGI IRIX, Windows 98/NT/2000/XP

MOPAC 2002 v2.3 ist eine eigenständige Applikation ohne grafische Benutzeroberfläche, erfahren Sie dazu mehr auf der Seite zur MOPAC System-voraussetzungen.
Mindestens Intel Pentium 4 2.0 Ghz mindestens 512 MB Mindestens 500 MB
ID=4779