Presseinformation

Friedrichsdorf/Ts., März 2017

zur sofortigen Veröffentlichung

Download Symbol Download der Texte und Bilder als zip-Datei

BeanAir Wilow - Wireless-Sensoren im offenen WiFi-Standard

ADDITIVE stellt auf der Control 2017 erstmals die neue Generation von kabellosen Sensoren im offenen WiFi-Standard zusammen mit der Firma BeanAir vor. Mit seiner über achtjährigen Erfahrung auf dem Gebiet der drahtlosen Sensortechnik hat der Hersteller BeanAir in intensiver Zusammenarbeit mit seinen Kunden die Wilow-Technologie (WiFi Low Power) entwickelt. Diese energieeffizienten Wilow-Sensoren sind eine Weiterentwicklung der bewährten BeanDevice®-SmartSensoren. Dadurch, dass die Wilow-Sensoren im normalen WiFi-Netzwerk-Standard (IEEE 802.11 b/g/n) arbeiten, ist das Setup der Sensoren extrem einfach und schnell und funktioniert überall, wo ein normales WiFi-Netzwerk arbeitet.

Die Wilow-Sensoren gibt es für die Messung von Vibration, Neigung und Schock. Sie besitzen von Haus aus einen eingebauten Datenlogger für bis zu 5 Millionen Datenpunkte und einen eingebauten Akku. Die Geräte wurden im Speziellen für Messaufgaben aus den Anwendungsbereichen Condition Monitoring, Structural Health Monitoring, Vibrations- & Schwingungsanalyse und Test & Measurement entwickelt. Zudem eignen sie sich auch für IoT-Anwendungen.

Übersicht Highlights:

  • nutzt den WiFi-Standard ULP (Ultra Low power) - IEEE 802.11 b/g/n (2,4 Ghz)
  • eingebaute Datenlogger für bis zu 5 Millionen Datenpunkte
  • smarte eingebaute Stromversorgung, kompatibel mit USB und Solarstrom
  • stabiles Aluminiumgehäuse nach IP67
  • USB 2.0 Schnittstelle
  • selbstentwickeltes hocheffizientes Antennensystem
  • einfach konfigurierbar für IoT-Anwendungen, mittels MQTT (Message Queuing Telemetry Transport) im IoT-Protokoll-Standard

BeanAir Wilow

ADDITIVE auf der Control: Halle 3 – Standnummer 3524

Webseiten

Diese Presseinformation wird herausgegeben von ADDITIVE GmbH

Bei Rückfragen steht Ihnen zur Verfügung:

Ansprechpartner Presse:
Andreas Heilemann - +49 (0)6172-5905-29 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Technischer Ansprechpartner:
Carsten Eberlein - +49 (0)6172-5905-45 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Über die ADDITIVE GmbH, Friedrichsdorf
Messen • Berechnen • Visualisieren • Automatisieren

Die ADDITIVE Soft- und Hardware für Technik und Wissenschaft GmbH ist seit über 25 Jahren ein Systemhaus, das aus Standardprodukten und individuellen Ingenieurdienstleistungen Lösungen für Messtechnik und technische, wissenschaftliche Anwendungen erstellt. Von der einfachen Softwarelösung per Standardprodukt über kleinere und mittlere Desktopanwendungen bis zu kompletten Enterprise-Lösungen bietet ADDITIVE die entsprechenden Lösungen mit maßgeschneiderten Applikationsprojekten und Full-Service-Konzepten an. Vermarktet werden die Produkte in unterschiedlichen Marktsegmenten in nahezu allen Branchen, wie z.B. Automotive, Automation, Maschinen- und Anlagenbau, Energiewirtschaft, Luft- und Raumfahrt, Chemie/Pharma/Life Science, Finanz- und Versicherungswesen und IT-Services, sowie in der kompletten deutschen Forschungslandschaft und in fast allen akademischen Institutionen. Der technologische Schlüssel zur Stabilität und zum kontinuierlichen Wachstum liegt in der Bearbeitung dieser unterschiedlichen, jedoch teilweise technisch verwandten Märkte.

Die Lösungsthemen von ADDITIVE liegen in den Bereichen:

  • kabellose Messdatenerfassung und Sensorik
  • Datenanalyse und Datenvisualisierung
  • Berechnung, Modellierung und Simulation
  • statistisches Qualitätsmanagement
  • Computational Chemistry und Chemie-Informatik
  • Workflow-Automatisierung
  • Datenbankzugriff
  • webbasierte Anwendungen
  • Netzwerke, Netzwerksicherheit, Internetintegration
  • Cloud-Services, Cloud-Computing

Die von ADDITIVE vermarkteten Premium-Produkte sind dabei: Mathematica, Origin, Minitab, Cloud-Services, BeanAir.

Für diese Lösungsthemen und Premium-Produkte stehen unseren Kunden Mitarbeiter aus unterschiedlichen Ingenieurdisziplinen, aufgeteilt in vier Geschäftsbereiche - SOFTWARE, IT-SERVICE, MESSTECHNIK-SENSORIK und der ADDITIVE-ACADEMY - zur Verfügung, um mit Ihnen zusammen einen Mehrwert für Ihre Anwendungen zu schaffen.

Weitere Informationen finden Sie unter: http://www.additive-net.de/unternehmen

Über die BeanAir GmbH, Berlin

BeanAir ist der Hersteller für kabellose Sensorik und Messdatenerfassungssysteme im Bereich der Zustandsüberwachung, der vorausschauenden Fehlerdiagnose im Prozessmonitoring, im Gebäudemanagement und in der Umweltüberwachung sowie dem schnellen Aufbau von Testreihen in der Automobilindustrie und in der Luft- und Raumfahrt.

Schlüsselsysteme sind: BeanDevice®, Spacewireless® und Wilow

Die kabellosen BeanAir® Sensortechnologien bieten große Zuverlässigkeit, Flexibilität und Wartungsfreundlichkeit und sind darüber hinaus einfach zu implementieren. Die BeanDevice-Sensoren benötigen Dank geringen Abmessungen wenig Platz und wenig Strom. Über die Spacewireless®-Technologie sind kabellose Messdatenerfassungssysteme möglich.