MathType - Features

Die aufgelisteten Funktionen beziehen sich jeweils auf die aktuellste MathType-Version.

Integration in Microsoft Office

MathType und Microsoft® Word

MathType: Ribbon Tab in Word 2013, 2010 und 2007
MathType: Ribbon Tab in Word 2013, 2010 und 2007

  • Unterstützung für Microsoft Office 2013, Office 365, 2010, 2007, 2003 und XP (2002)
    • Office 2013 und Office 365
      MathType ist mit Office 2013 und 365 auf Windows 7 und 8 vollständig kompatibel.
    • Office 2010, 2007, 2003 und XP
      MathType ist vollständig kompatibel.
    • Office WebApps, Office Mobile und Office RT
      MathType-Gleichungen können mit den genannten Office-Versionen nicht erzeugt werden. Jedoch können Dokumente, die MathType-Gleichungen enthalten, angezeigt und gedruckt werden.
    • Office 32- und 64-Bit
      MathType ist sowohl mit der 32- als auch mit der 64-Bit-Office-Version kompatibel
  • MathType-Ribbon für Word 2013, 2010 und 2007 und MathType-Menü und –Werkzeugleiste in Word 2003 und XP (2002)
    • Gleichung einfügen: Gleichungen werden nicht mehr über einen Dialog eingegeben, sondern können einfach durch die entsprechende Schaltfläche – sowohl ohne als auch mit Nummerierung – eingefügt werden.
    • MathType-Befehle: Weitere Befehl wie die erneute Nummerierung von Gleichungen oder Querverweise zu Gleichungen können schnell ausgeführt werden.

    Schriftart und Formatierung aller Gleichungen eines Dokuments ändern
    Schriftart und Formatierung aller Gleichungen eines Dokuments ändern

  • Schriftart und Formatierung aller Gleichungen eines Dokuments ändern
    Einer der nützlichen Befehle von MathType in Word ist der Befehl „Format Equations“, mit dem die Schriftart und weitere Formatierungen aller Gleichungen eines Dokuments geändert werden kann.
  • Webseiten mit mathematischen Inhalten
    • MathPage
      MathType enthält die MathPage™-Technologie, mit der Word-Dokumente einfach in Webseiten konvertiert werden können. Dabei werden mathematische Symbole und Gleichungen von MathType oder dem Word-eigenen Formeleditor korrekt konvertiert. Die vielfältigen Veröffentlichungsoptionen enthalten auch MathJax, die freie JavaScript-Bibliothek zur Anzeige mathematischer Inhalte auf Webseiten.
    • MathML oder GIF
      MathPage kann Gleichungen entweder als GIF-Bild oder MathML exportieren. MathML erlaubt es, mathematische Ausdrücke zu kopieren und in viele Anwendungen, die MathML unterstützen, einzufügen.
    • Genaue Sprachkommandos
      Die automatisch generierte Sprache, die von der Mathematik-zu-Sprache-Konvertierung des MathPlayers oder der Braille-Umwandlung für einen ausgewählten Ausdruck generiert wird, wird überschrieben.
    • Barrierefreiheit von Mathematik
      MathML erlaubt es, Gleichungen in Webseiten durch Screenreader wiederzugeben.
  • Gleichungen können direkt im Dokument und in einem eigenständigen Fenster bearbeitet werden. Die Gleichungen können dabei unabhängig von der Zoomstufe des Dokuments vergrößert dargestellt werden, um beispielsweise Indizes noch lesen zu können.
  • Eingabe der Gleichungen über die Tastatur
    • MathType erweitert Word durch eigene Tastaturkürzel, mit denen neue Gleichungen eingefügt oder bestehende editiert werden können.
    • TeX-Gleichungen können mit direkt in Word eingegeben werden. Dabei kann zwischen dem TeX- und MathType-Modus jederzeit gewechselt werden.
  • Nummerierung von Gleichungen
    Gleichungen können mit vorangestellten Kapitel- und Unterkapitelnummern nummeriert werden. Die Gleichungsnummer kann sowohl rechts als auch links von der Gleichung platziert werden. Die automatische Aktualisierung von Gleichungsnummern wird unterstützt. Die Nummerierung kann angepasst werden, so werden z. B. römische oder arabische Ziffern oder Groß- und Kleinbuchstaben unterstützt.
  • Export von Gleichungen
    Alle Gleichungen eines Dokuments können automatisiert als EPS-, GIF- oder WMF-Bilddatei exportiert werden. Weiterhin können alle Gleichungen eines Dokuments nach TeX, LaTeX oder MathML exportiert werden.

MathType und Microsoft® PowerPoint

  • MathType-Ribbon für PowerPoint 2013, 2010 und 2007 und MathType-Menü und –Werkzeugleiste für PowerPoint 2003 und XP (2002)
  • Alle Gleichungen in einer Präsentation können durchsucht werden.
ID=4681

Origin Anwendertage 2018

Mathematica

Origin

Minitab

Jobs @ ADDITIVE

Kontakt

Kontakt
Kompetenznetz Mitgliedssiegel