Origin-Webinar: Erstellen einer eigenen App für Origin

Ziele

Nächste Termine

Apps sind benutzerdefinierte Applikationen für Origin, die spezifische Aufgaben der grafischen Darstellung und/oder Analyse durchführen. In Origin 2016 wurde das Konzept der Apps in die Software eingeführt, so dass Anwender diese Add-Ins auf sehr einfache Weise suchen, herunterladen und verwenden können. Wie Nutzer von Apps profitieren, diese herunter laden und sogar selbst welche erstellen, darauf wird in diesem Webinar eingegangen.

Dies umfasst folgende Themen:

  • Apps suchen
    • Herunterladbare Apps über ein Menü in der Origin-Software suchen
    • Oder die Hersteller-Webseite FileExchange besuchen
  • Apps installieren
    • Die OPX-Datei von der Hersteller-Webseite FileExchange herunterladen
    • Datei per Drag&Drop in Origin ziehen
  • Apps verwenden
    • Die vom Anwender installierten Apps sind in der Apps-Galerie zu sehen, die auf der rechten Seite der Origin-Bedienoberfläche angezeigt wird
  • Erstellen einer App
    • Benötigte Dateien
    • Arbeiten mit dem Code Builder
    • Verteilen der App über die File Exchange Website von OriginLab

Vorkenntnisse: keine

Technik

Am Tag des Webinars erhalten Sie rechtzeitig vor Beginn eine E-Mail mit weiteren Anweisungen für die Webinarsitzung.

Für die Bildübertragung wird ein FastViewer-Client verwendet, der entweder als Anwendung erhältlich ist oder als Web-Client über den Browser funktioniert. Der Link zum Download der Anwendung und zum Web-Client sind in der E-Mail am Webinartag enthalten.

Die Audioübertragung wird separat per Telefon bereitgestellt. Die Einwahlnummern für das Telefonfestnetz* in Deutschland, Österreich und der Schweiz sowie die notwendige Konferenzraum-PIN sind ebenfalls in der E-Mail enthalten, die Sie am Webinartag erhalten.

* Es entstehen nur die Telefonkosten in das jeweilige Festnetz - keine Sondernummern.

ID=122